LOGIN

You are here

Zurück zur Übersicht

Treffsichere Vermittlung

von Careerplus • 22 August 2014

Careerplus bleibt dran, bis es passt. Das ist kein leeres Versprechen, wie der Fall von Alexandra Züger zeigt. Die Finanzspezialistin suchte eine neue Herausforderung, und Careerplus liess nicht locker, bis sie das Passende fand.

Alexandra Züger strahlt: «Das ist die perfekte Stelle für mich.» Die Finanzspezialistin arbeitet seit Kurzem in der Finanzabteilung bei Fossil, einem weltweit tätigen Unternehmen, das Uhren, Accessoires und Bekleidung produziert und vertreibt. Um den Aufbau und den Betrieb des Standorts Schweiz zu unterstützen, wurden zahlreiche neue Stellen geschaffen. Unter anderen diejenige von Alexandra Züger. Ein Traumjob, den die Finanzexpertin mit der Unterstützung der Careerplus-Rekrutierungsspezialistin Elena Antonini fand. Die Ausgangslage war jedoch für alle Parteien anspruchsvoll.

Suche nach Fachkräften

In den letzten Jahren gewann der Standort Schweiz für Fossil an Bedeutung, da das Unternehmen in die Herstellung von «Swiss made»-Uhren investiert – unter anderem mit der Übernahme und dem Aufbau einer Uhrengehäusefabrikation im Jura und einer Produktion von Automatikuhrwerken im Tessin. Eine erfreuliche Entwicklung, sowohl für Fossil wie auch für den Wirtschaftsplatz Schweiz. Denn die Expansion schafft neue Arbeitsplätze: Fossil beschäftigt heute in der Schweiz rund 403 Mitarbeitende. Doch aufgrund des heutigen Fachkräftemangels kann es herausfordernd sein, qualifizierte Fachleute zu rekrutieren. Dies ist mit ein Grund, weshalb Fossil regelmässig auf das Know-how von Careerplus zurückgreift.

Ungewöhnliches Anforderungsprofil

Die Vermittlung der freien Stelle bei Fossil forderte Elena Antonini zusätzlich heraus, da das Stellenprofil sehr spezifisch war: Fossil suchte eine Person mit profunden Finanzkenntnissen, die vorzugsweise Know-how in einem Produktionsbetrieb vorweisen konnte und sich im internationalen Umfeld zu bewegen wusste. Zudem waren sehr gute Englisch- sowie SAP-Kenntnisse gefragt. «Ich dachte sofort an Alexandra Züger. Sie brachte das nötige Fachwissen sowie die internationale Erfahrung mit, und sie passte menschlich perfekt zu Fossil», erzählt Antonini. Die Rekrutierungsspezialistin weiss genau, was ihre Kunden wünschen und wer ihre Kandidaten sind. Deshalb kam für sie in erster Linie ein Dossier in Frage – dasjenige von Alexandra Züger.

Der Mensch im Mittelpunkt

Alexandra Züger war zu Recht anspruchsvoll: «Wenn ich die Stelle wechsle, dann muss es hundertprozentig passen», erklärt sie. So nahm die qualifizierte Finanzexpertin denn einige lukrative Angebote nicht an. Das Abwarten hat sich gelohnt. Denn Elena Antonini behielt die Bedürfnisse der Kandidatin im Hinterkopf – so lange, bis es passte.

Das Erfolgsgeheimnis solch treffsicherer Vermittlung lautet Vertrauen und Nähe zu den Kandidaten und Kunden, erklärt Elena Antonini. «So lernen wir die Person und ihre Bedürfnisse kennen und können Stellen passgenau vermitteln.»


 - Bild: Elena Antonini, Rekrutierungsspezialistin, Basel -

Interview mit Alexandra Züger:

Frau Züger, mit was für einem Gefühl gehen Sie täglich zur Arbeit?
Mit einem sehr guten – ich gehe eigentlich jeden Tag mit Freude aus dem Haus.

Was sind Ihre Ansprüche an eine Stelle?
Eine Grundbedingung ist, dass ich mich wohl fühle. Ich werte den menschlichen Aspekt – eine angenehme Stimmung und nette Kollegen – relativ hoch. Das Wichtigste ist für mich aber, dass ich gefordert bin und mit interessanten Inhalten arbeiten darf.

Warum haben Sie bei Ihrer Stellensuche auf Careerplus gesetzt?
Ich kenne Careerplus schon lange, damals hiessen sie noch Contaplus. Für mich ist es die Adresse für Jobs im Finanzbereich, sie sind spezialisiert und haben ein grosses Know-how in dieser Branche. Ausserdem sind sie immer freundlich und gut gelaunt.

- Alexandra Züger, Finance Manager bei Fossil Group Europe -

 

«Fossil ist ein sehr dynamisches und international tätiges Unternehmen. Unsere Mitarbeitenden sollten flexibel und proaktiv sein – kurz: sie sollten selber viel Dynamik mitbringen. Dabei ist uns wichtig, dass das Menschliche stimmt und die neuen Mitarbeitenden gut ins Team passen. Wenn wir Personal suchen, setzen wir seit Längerem auf die Kompetenz von Careerplus. Sie kennen unsere Ansprüche und Wünsche sehr gut. Ausserdem können wir sicher sein, dass sie die Kandidaten, die sie uns vorschlagen, auch wirklich kennen.»

- Simone Logo, HR Manager bei Fossil Group Europe -

August 2014

TAGS

Finanzspezialistin Vermittlung Finanzkenntnissen Alexandra Züger Fossil

Kategorien :