LOGIN

You are here

Zurück zur Übersicht

Salärstudie Finanz-und Rechnungswesen: «Die Resultate sind repräsentativ»

von Careerplus • 10 Juli 2014

Hansueli von Gunten ist Geschäftsleiter der Controller Akademie in Zürich und Bern mit langjähriger Erfahrung im Bereich Finanz- und Rechnungswesen. Er hat für uns die aktuelle Careerplus-Salärstudie kommentiert.

 

Herr von Gunten, sind die Resultate der Studie aus Ihrer Sicht repräsentativ und somit für Arbeitnehmer und Arbeitgeber nützlich?
Die Resultate der Studie sind sehr repräsentativ, und sie decken sich mit den Meldungen, die ich jeweils von unseren Absolventen erhalte. Ich finde die Studie für die Lohnverhandlungen zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern sehr nützlich.

Gab es für Sie Erstaunliches oder Unerwartetes?
Dass jemand mit dem Fachausweis in allen Positionen mehr verdient als ein Bachelor der Fachhochschule, ist doch überraschend. Allgemein gilt eigentlich eine andere Meinung.

Was würden Sie jungen Arbeitnehmenden insbesondere mit auf den Weg geben?
Dass es sich lohnt, eine Ausbildung mit Fachausweis im Finanz- und Rechnungswesen und dann auch zum Experten in Rechnungslegung und Controlling zu machen. Nicht nur wegen des Lohnes, sondern auch wegen der Vielseitigkeit der neuen Position.

Und wie geht es in Ihrer Branche erfahrenen Fachleuten?
Erfahrenen Fachleuten und Experten mit einer grösseren Führungsspanne geht es sehr gut. Sie können bis 180ʼ000 Franken verdienen. In der Wirtschaft sind sie gefragt und finden meistens ohne grosse Schwierigkeiten eine Stelle.

Gibt es in der Branche grössere Veränderungen oder neue Herausforderungen?
Es gibt immer Neuerungen in der Rechnungslegung oder bei den Standards Swiss GAAP FER und IFRS. Denken wir an das aktuelle neue Rechnungslegungsrecht. Unsere Fachleute und Experten müssen sich von daher dauernd weiterbilden, sei dies in Tagesseminaren oder in kurzen Studiengängen.

 

Zur Person
Hansueli von Gunten, lic. rer. pol., dipl. Handelslehrer, ist Geschäftsleiter der Controller Akademie in Zürich und Bern. Er ist erfahrener Referent im Rechnungswesen, insbesondere in der Konzernrechnung, und Mitglied der Prüfungskommission «Höhere Prüfungen für Fachleute im Rechnungswesen und Controlling» sowie Autor von eidgenössischen Prüfungsaufgaben.

 

 

PDF - Salärstudie - Finanz- und Rechnungswesen 2013/2014

Juli 2014

TAGS

Salärstudie Gehaltstudie Finanzen Finanz- und Rechnungswesen Hansueli von Gunten

Kategorien :
Für Arbeitnehmer Für Arbeitgeber