LOGIN

You are here

Zurück zur Übersicht

White Paper: «Active Sourcing: So gelingt proaktives Rekrutieren»

von Careerplus • 26 Oktober 2017

Active Sourcing ist die neue Art zu Rekrutieren. Die Direktansprache von Kandidaten will jedoch gelernt sein. Wo etwa finde ich die besten Talente? Wie sollten potenzielle Mitarbeitende richtig angesprochen und wie von einem neuen Job überzeugt werden? Diesen und weiteren Fragen widmet sich Careerplus im neusten White Paper.

White Paper «Active Sourcing - So gelingt proaktives Rekrutieren» White Paper «Active Sourcing - So gelingt proaktives Rekrutieren»

Fachkräftemangel und Digitalisierung zwingen Personalverantwortliche in der Rekrutierung neue Wege zu beschreiten. Immer häufiger kommt dabei Active Sourcing zum Einsatz: Um Talente zu rekrutieren, gehen Personaler aktiv auf Kandidaten zu – und zwar bevor sie eine Stelle effektiv besetzen wollen. Wie eine Umfrage von Careerplus bei knapp 400 Kunden zeigt, versuchen bereits über 40 Prozent der Befragten mittels Direktansprache neue Mitarbeiter zu gewinnen.

Active Sourcing ist eine anspruchsvolle Rekrutierungsmassnahme und meist sehr zeit- und ressourcenaufwändig. Von der eigentlichen Suche bis zur tatsächlichen Anstellung kann bis zu einem Jahr vergehen. Damit der Sourcing-Prozess gelingt, müssen sich Personaler mit dem genauen Ablauf vertraut machen. Dieser ist in insgesamt sechs Schritte unterteilt. Bevor ein Kandidat angesprochen und überzeugt werden kann, gilt es, das Stellenprofil zu definieren und die Sourcing-Kanäle auszuwählen. Denn nur wer weiss, wen er genau sucht, wird auch fündig. Vor der ersten Ansprache sollten sich Personaler fundiert über die potenziellen Mitarbeitenden informieren. Nicht nur erlaubt diese Vorrecherche eine persönlichere Direktansprache. Auch hilft sie bei der Überzeugungsarbeit während des ersten Treffens.

Erfolgreiches Active Sourcing bedingt also eine vertiefte Auseinandersetzung mit den Regeln und Eigenheiten der Direktansprache. Der Mehraufwand aber lohnt sich: Nicht nur ist Active Sourcing eine erfolgversprechende Massnahme im Kampf um besonders gefragte Fachkräfte und Jobprofile. Auch ermöglicht es den Unternehmen bei Bedarf sofort auf Kandidaten zurückzugreifen.

Das neuste White Paper «Active Sourcing: So gelingt proaktives Rekrutieren» erklärt den sechsstufigen Sourcing-Prozess anhand konkreter Beispiele und leicht anwendbarer Praxistipps. Die Careerplus-Umfrage zeigt zudem, wie verbreitet Active Sourcing in der Personalbranche ist und welche Vorteile proaktives Rekrutieren bieten kann. Empfehlungen von der Careerplus-Sourcing-Expertin Helen Wäny runden das White Paper ab.

Sie wollen mehr erfahren? Dann laden Sie das neuste White Paper hier herunter.

Oktober 2017

TAGS

Active Sourcing White Paper Personalauswahl

Kategorien :
Expertise
Berufsgruppen :