LOGIN

You are here

Erfolgreiches HR in einer digitalisierten Welt

HR Club Basel 2016

Mi, 09.11.2016
08.00 Uhr
Basel

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider abgelaufen. Für Fragen, nehmen Sie bitte mit der zuständigen Person Kontakt auf.

Give your feedback Download documents

Wie HR in einer digitalisierten Welt erfolgreich sein kann

Die digitale Transformation ist sowohl im Berufsalltag als auch im privaten Umfeld omnipräsent. Ideen, Daten und Netzwerke sind die wichtigsten Güter der digitalen Gesellschaft. Maschinen werden im Wertschöpfungsprozess wichtiger und verändern die menschliche Rolle in der Wirtschaft. Das Zusammenspiel von Mensch und Maschine entscheidet in Zukunft über den Unternehmenserfolg. Doch welche Fähigkeiten und Kompetenzen werden in Zukunft von Mitarbeitenden gefordert und wie können wir unsere Mitarbeitenden auf eine erfolgreiche digitale Transformation vorbereiten? Und was bedeutet die digitale Transformation für HR Abteilungen sowie Personalverantwortliche?

Dr. Joel Luc Cachelin erläutert in seinem Referat, welche Veränderungen die digitale Transformation mit sich bringen wird und welche Fähigkeiten und Kompetenzen in Zukunft gefragt sein werden. Dabei nimmt er auch konkret Stellung, wie sich HR Abteilungen in Zukunft organisieren müssen und welches Know-how bei Personalverantwortlichen gefragt sein wird.

 

Programm:

  • 07.30 Uhr - Eintreffen & Kaffee
  • 08:00 Uhr - Referat von Dr. Joel Luc Cachelin
  • 09.00 Uhr - Frühstück & Austausch

Im Anschluss an das Referat und die Diskussion haben Sie die Möglichkeit, Ihr Netzwerk zu erweitern und sich beim Frühstück über das Thema auszutauschen. Wir freuen uns auf Sie! Die Teilnahme ist kostenlos, die Anzahl Plätze ist jedoch beschränkt. Melden Sie sich deshalb so rasch als möglich an.

 

Dr. Joel Luc Cachelin

Dr. Joël Luc Cachelin (1981), Geschäftsführer der Wissensfabrik. Inspiriert und begleitetet Unternehmen in der digitalen Transformation. Er hat an der Universität St. Gallen Betriebswirtschaftslehre studiert, zur Zukunft des Managements doktoriert und an zwei Instituten gearbeitet (I.VW und IWP). 2016 schloss er an der HWZ Zürich mit Auszeichnung das CAS Disruptive Technologies ab. Er ist Mitglied des Digitalisierungsbeirates der Swisscom und hat mehrere Sachbücher veröffentlicht, darunter “Offliner - Die Gegenkultur der Digitalisierung”. Im Frühling erschien “Update! Warum die digitale Gesellschaft ein neues Betriebssystem braucht” (Stämpfli).

Seine Profile im Social Web:

XING

Linkedin

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider abgelaufen. Für Fragen, nehmen Sie bitte mit der zuständigen Person Kontakt auf.