Direkt zum Inhalt
Gesundheit
  1. Startseite
  2. Offene Stellen
  3. Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann 80 - 100%, als Berufsbildungsverantwortliche/r

Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann 80 - 100%, als Berufsbildungsverantwortliche/r

Sie sind Berufsbildner/in und möchten geregelte Arbeitszeiten und das bei einem zentral gelegenen Arbeitgeber in der Stadt Bern? Wir haben den Jackpot für Sie!

Zur Bewerbung
Zur Bewerbung
Für unseren Kunden, welcher spezialisiert ist auf Palliative Care suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine Dipl. Pflegefachfrau / einen Dipl. Pflegefachmann HF/FH 80 - 100% als Berufsbildungsverantwortliche/r. Durch angepasste Behandlungen, pflegerische Interventionen sowie psychologische, soziale und spirituelle Unterstützung begleiten Sie die Patienten individuell. Die Arbeitsstelle befindet sich sehr zentral in der Stadt Bern und es erwarten Sie 6 Wochen Ferien und eine geregelte Arbeitszeit ohne Wochenenddienste.


Ihr Wirkungsfeld beim neuen Arbeitgeber
  • In dieser Rolle sind Sie als Berufsbildungsverantwortliche für die Betreuung der FAGE- sowie ferner für die HF-Lernenden zuständig
  • Darüber hinaus bilden Sie die Schnittstelle zwischen den Berufsbildnern und den Lernenden
  • Sie fungieren im interdisziplinären Team und stehen mit Ihrem Fachwissen als Ansprechperson zur Verfügung
  • Des Weiteren stehen Sie mit den Institutionen im Bereich der Berufsbildung in Kontakt
Ihr Plus für den neuen Arbeitgeber
  • Abgeschlossene tertiäre Ausbildung zur Dipl. Pflegefachfrau HF / Dipl. Pflegefachmann HF, FH, DN II und eine Weiterbildung zur Berufsbildnerin / zum Berufsbildner (SVEB2)
  • Unter anderem konnten Sie idealerweise bereits in einer ähnlichen Funktion Erfahrungen sammeln oder möchten nun den nächsten Schritt in Ihrer Karriere machen
  • Nebst Ihren Coaching-Kompetenzen und Ihrer selbstständigen Arbeitsweise sind Sie ein Organisationstalent und behalten stets den Überblick
  • Sie sind eine überaus zielstrebige, empathische und ebenso einfühlsame Persönlichkeit, welche Freude an der Zusammenarbeit mit jungen Lernenden hat und diese fördern und fordern möchte
  1. Stadt Bern
  2. 80 - 100 %
  3. ID 635351
Sabine Roth
Ihr Kontakt
Sabine Roth
Rekrutierungsspezialistin
+41 31 310 99 02
Zurück zu den Suchresultaten