Direkt zum Inhalt
Gesundheit
  1. Startseite
  2. Offene Stellen
  3. Fachfrau/ Fachmann Gesundheit 60- 100%

Fachfrau/ Fachmann Gesundheit 60- 100%

Gleitende Arbeitszeiten in der Pflege? Bei einer Weiterbildung das Pensum nicht reduzieren zu müssen, weil dies als Dienstzeit anrechnet wird? Profitieren Sie von grosszügige Benfits!

Zur Bewerbung
Zur Bewerbung
Zusammen mit unseren Kunden suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine Fachfrau/ Fachmann Gesundheit mit einem Pensum zwischen 60 und 100%. Das Unternehmen liegt in der Stadt Zürich und ist an einer ruhigen Lage angesiedelt und trotzdem mit dem öffentlichen Verkehr wie auch mit dem Auto gut zu erreichen. Es besitzt eine grosszügige und moderne Liegenschaft mit viel Grün rundherum. Insgesamt werden rund 100 pflegebedürftige Personen betreut, die in verschiedenen Wohngruppen ein zu Hause finden. Die oben genannte Stelle betrifft eine geschlossene Wohngruppe mit demenzerkrankten Patienten, die ein familiäres zusammenleben pflegen. Das Team ist eine durchmischte und offen Einheit, die sich gegenseitig ergänzen und ein gemeinsames Ziel anstreben. Die Unternehmung bietet nebst gleitenden Arbeitszeiten und bezahlte Fort- und Weiterbildungen während der Dienstzeit zudem auch ein interessantes Wirkungsfeld und zeitgemässe Arbeitsbedingungen.

Ihr Wirkungsfeld beim neuen Arbeitgeber
  • Sie pflegen und betreuen die Bewohnenden individuell und ressourcenorientiert in der Bezugspersonenpflege
  • Auf Ihrer Abteilung dürfen Sie die Tagesverantwortung übernehmen und Ihr Organisationstalent unter Beweis stellen
  • Die interprofessionell wie auch interdisziplinär Zusammenarbeit liegt in Ihrem Tätigkeitsgebiet 
  • Durch Sie wird die Weiterentwicklung der Pflegequalität und Struktur beeinflusst und umgesetzt 
  • Sie sind verantwortlich für eine einwandfreie Pflegedokumentation und stehen als Ansprechperson für interne und externe Angelegenheiten zur Verfügung


Ihr Plus für den neuen Arbeitgeber
  • Ihre Ausbildung als Fachfrau/ Fachmann Gesundheit haben Sie erfolgreich abgeschlossen oder bringen eine SRK-Anerkennung mit
  • Idealerweise bringen Sie Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Demenz und/oder psychischen Erkrankungen mit 
  • Durch Ihr Know- how in der Langzeitpflege können Sie eine fachliche und qualitativ hochstehende Pflege durchführen
  • Sie sind flexibel, verantwortungsbewusst und bringen die Fähigkeit mit, sich in neuen Pflegesituationen rasch einzuarbeiten
  • Sie besitzen gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie sind Sie visiert im Umgang mit der modernen EDV
  1. Stadt Zürich
  2. 60 - 100 %
  3. ID 639696
Edita Kurtishi
Ihr Kontakt
Edita Kurtishi
Beraterin
+41 44 250 86 76
Zurück zu den Suchresultaten