LOGIN

You are here

Zurück zur Übersicht

Rekrutierungsfrühstück zum Thema künstliche Intelligenz

von Careerplus • 18 Oktober 2017

Künstliche Intelligenz verändert unser Leben. Auch in der Personalbranche haben Roboter längst Einzug gehalten. Welche Chancen bieten die digitalen Tools? Und wo liegen ihre Grenzen? Wir diskutieren es am diesjährigen Careerplus-Rekrutierungsevent.

Rekrutierungsfrühstück zum Thema künstliche IntelligenzRekrutierungsfrühstück zum Thema künstliche Intelligenz

Schneller zum perfekten Job und zu passgenaueren Kandidaten – dies verspricht der Einsatz von künstlicher Intelligenz bei der Rekrutierung. Von Chatbots über Machine Learning bis hin zu Persönlichkeits- und Stimmenanalysen: Immer mehr Firmen nutzen Roboter auf der Suche nach dem passenden Mitarbeitenden. Doch wie nützlich sind die digitalen Helfer wirklich? Werden Jobinterviews bald nur noch von einer Software durchgeführt? Und wo liegen die Herausforderungen?

Diesen und anderen Fragen gehen wir am diesjährigen Rekrutierungsfrühstück auf den Grund. Zum Auftakt referiert Raphael Zahnd, Verantwortlicher Brand Management & Innovation bei Careerplus, über die neusten Entwicklungen in der digitalen Rekrutierungswelt. Erfahren Sie von ihm, wo Roboter im HR eingesetzt werden und welche digitalen Tools sich bereits bewährt haben.

Einen spezifischeren Blick auf den Einsatz von Matching-Methoden wirft anschliessend Claudio Lehmann, Mitbegründer der Job-App Yooture. Dabei geht es um die Frage, wie Job und Kandidat mittels App passgenau aufeinander abgestimmt werden können. Nicht immer jedoch basieren die Tools auf intelligenten Mechanismen. Viele Technologien funktionieren mit maschinellem Lernen oder einfachen Kategorisierungen. Was ist der Unterschied? Und wo liegen Vor- und Nachteile der verschiedenen Methoden? Claudio Lehmann erklärt es Ihnen anhand zweier Beispiele: des semantischen und des keywordbasierten Matchings.

Nach den beiden Referaten und der Diskussionsrunde können Sie sich bei einem gemütlichen Frühstück austauschen und neue Kontakte knüpfen. Haben Sie Interesse, am Rekrutierungsfrühstück teilzunehmen? Melden Sie sich hier an. Die Anzahl der Plätze ist beschränkt.

Oktober 2017

TAGS

Digitalisierung Netzwerkanlass Roboter

Kategorien :
Expertise
Berufsgruppen :